Hohenwarte mit Rohrbahn

Pumpspeicherkraftwerk Hohenwarte

Besichtigung des Pumpspeicherkraftwerkes Hohenwarte ab 1. Mai 2019

Für Gruppen ab 15 Personen (Mindestalter 14 Jahre) besteht die Möglichkeit, das Pumpspeicherkraftwerk Hohewarte zu besichtigen.

Erfahrene Kollegen zeigen Ihnen in einer Führung, wie die umweltfreundliche Stromspeicherung aus Wasserkraft in Hohenwarte funktioniert und führen Sie in verschiedene Teile des Betriebes.

Achtung! Personen mit Herzschrittmacher können leider nicht alle Bereiche besichtigen.

Führungen durch das Pumpspeicherkraftwerk Hohenwarte sind nach vorheriger Vereinbarung möglich:
Montag - Sonntag: 10:00 - 16:00 Uhr

Anmeldung zur Führung: Mo. - Fr.: 08:00 - 16:00 Uhr
Tel.: 03 67 33/ 23 91 57 oder 0173/ 2 32 62 17
E-mail: tourismus@gemeinde-hohenwarte.de

Kosten:
Besichtigung Krafthaus: 5,50 € pro Person (Dauer ca. 2 Std.)
Besichtigung Krafthaus mit Staumauer für 7,50 € pro Person (Dauer ca. 3 Std.)

Pumpspeicherkraftwerk Hohenwarte

 

Besichtigung des Pumpspeicherkraftwerkes Bleiloch

Führungen durch das Pumpspeicherkraftwerk Bleiloch sind in Planung. Sobald Anmeldungen möglich sind, erhalten Sie die Informationen an dieser Stelle.

Pumpspeicherkraftwerk Bleiloch