Hohenwarte mit Rohrbahn

Fliegenfischen in der Saale und Angeln im Hohenwarte-StauseeWandern, Angeln, Zelten
in Hohenwarte und am Thüringer Meer

Fliegenfischen in der Saale und Angeln und am Thüringer Meer

Zahlreiche Informationen finden Sie auf der Internetseite des
Angelvereins Hohenwarte-Kaulsdorf e.V.

Geocaching am Thüringer Meer

Geocaching-Touren am Hohenwarte-Stausee (Weg H4 siehe untere Karte)

Ausgerüstet mit einem GPS Gerät und notwendigen Utensilien geht es auf den Weg. Am entsprechenden Punkt gilt es aufmerksam zu sein, um gestellte Aufgaben verschiedenster Art zu entgschlüsseln und zu lösen. 

Aufgrund des hohen Bildungsanteils ist die Geocaching-Tour besonders für Schulklassen und Familien mit Kindern interessant.
Kosten: 5 €uro

Die Tour kann in der Touristik Information in Hohenwarte unter der Rufnummer 0173-2326217oder per E-Mail an tourismus@gemeinde-hohenwarte.de gebucht werden. Anmeldungen bitte 7 Tage im Voraus vornehmen.

Qualitätswanderweg: Hohenwarte Stausee Weg: Länge 76 km

Logo Qualitätswanderweg: Hohenwarte Stausee WegWandern am Thüringer Meer

Der Hohenwarte Stausee Wanderweg mit einer Gesamtlänge von 76 km wurde im Januar 2015 erneut als Qualitätswanderweg ausgezeichnet. Unterteilt ist dieser Wanderweg in 5 Etappen. Eine dieser Etappen führt von Hohenwarte nach Wilhelmsdorf (17 km)

Auf dieser Route erschließen sich dem Wanderer die verträumten Dörfer und wildromantische Naur des größten zusammenhängenden Stausee-Gebietes Deutschlands. Weitere Informationen erhalten Sie hier:
==> Wanderbares Deutschland

Auf fünf gut ausgeschilderten Rund-Wanderwegen (Bezeichnungen H1 - H5) mit Ruhebänken und schönen Aussichtspunkten - z.B. Klinkhardtshöhe, Hohenwarteblick und Saaleblick Günthersheil - finden die Besucher Erholung und Entspannung.

Wandern in und um Hohenwarte